grartrends.de - Die Rückseite des Marktes Home Über mich Idee Berichte Li & Li & Sti AGB Impressum
Herzlich Willkommen auf der Webseite „Agrartrends.de – Die Rückseite des Marktes“! Auf vielen Winterveranstaltungen ist unzählige Male der Wunsch aus der Landwirtschaft an mich herangetragen worden,  meine Herangehensweise bei der Marktanalyse doch zu systematisieren und einer interessierten Leserschaft zugänglich  zu machen. Hiermit trage ich diesen Wünschen nunmehr Rechnung!!!  Sie werden auf dieser Webseite keine brandaktuellen Nachrichten oder endlose Zahlenkolonnen finden, die über ihre  bloße Aufzählung hinaus keinerlei Nutzen bieten. Diese Art von Informationen bekommen Sie an anderer Stelle bei den  einschlägigen Wirtschaftsinformationsdiensten wesentlich schneller und kompletter dargeboten. Wenn Sie aber in den  endlosen Zahlenkolonnen und in den nicht enden wollenden Nachrichtenströmen, aus denen eine unüberschaubare  Menge an Kommentatoren ihr vorschnelles Urteil schöpft, kein Genügen mehr finden, kann ich Ihnen vielleicht eine  Alternative bieten.  Ein kleines Beispiel. Fast täglich kommen Meldungen über die Nachrichtenticker,  die etwa wie folgt lauten: „Fonds kauften gestern in Chicago tausende Kontrakte  Mais und Weizen! Einer derartigen Meldung haftet eine besondere Art der  Inhaltslosigkeit an, da sie darauf verzichtet, eine unerlässliche Zusatzinformation  zu liefern. Haben die Fondsgesellschaften nun gekauft, um bestehende  Verkaufspositionen zu schließen oder wurden neue Kaufpositionen aufgebaut?  Beide Möglichkeiten sind streng voneinander zu trennen, da sie für den Markt  völlig andere Bedeutungen haben.  Es gibt Mittel und Wege zu versuchen, die Information hinter der Information zu erkennen.  Obwohl ich ein sehr wachsames Auge auf die offiziellen Nachrichten und Statistiken, also auf die „Vorderseite des  Marktes“ habe, liegt mein Beobachtungsschwerpunkt auf dem Marktverhalten selbst, um die Widersprüchlichkeiten  zwischen beiden aufzuspüren. In diesen Widersprüchlichkeiten liegt nach meinem Dafürhalten einer der wichtigsten  Hinweisgeber für zukünftige Marktentwicklungen. Wenn Sie Interesse daran haben, mit mir zu versuchen, die „Rückseite  des Marktes“ zu erkunden, nehmen Sie doch mit mir Kontakt auf. 
-100000 -50000 0 50000 100000 150000 1/6/2002 4/21/2002 8/4/2002 11/17/2002 3/2/2003 6/15/2003 9/28/2003 1/11/2004 4/25/2004 8/8/2004 11/21/2004 3/6/2005 6/19/2005 10/2/2005 1/15/2006 4/30/2006 8/13/2006 11/26/2006 3/11/2007 0 200 400 600 800 1000 1200 Nettopositionen Fonds Wochenkurs Sojabohne Agrartrends.de - Die Rückseite des Marktes Idee
Home